Feines Haus Feines Restaurant Feinkostladen | Donnerstag, 21.11.2019

3 Hauben Gault Millau für Frierss Feines Eck

5 Sterne A La Carte für Frierss Feines Haus. v.l. Souschef T. Maierbrugger, Stefan Lastin, Andrea Frierss, F. Maierbrugger

Erstmals ausgezeichnet mit 16,5 Punkten und 3 Hauben Gault Millau ist das Gourmet Frierss Feines Eck. Gratulation an das gesamte Team!

 

Großer Erfolg für Frierss Feines Haus in Villach: Im aktuell präsentierten "Gault Millau 2020“ – Österreichs Gourmet-Führer - wird das Gourmet "Frierss Feines Eck" erstmals mit 16,5 Punkten und 3 Hauben ausgezeichnet.

Der aktuell erschienene Restaurant-Guide hat sein Bewertungssystem verfeinert. Ab sofort können fünf statt bisher maximal vier Hauben erzielt werden. Die Umstellung des österreichischen Bewertungssystems erfolgte, um die internationale Vergleichbarkeit der bewerteten Restaurants sicherzustellen. 20 Punkte sind weiterhin die Maximalbewertung, lediglich die Zuordnung von Punkten zu Hauben wird neu geregelt und dadurch präziser:

5 Hauben – 19 bis 19,5/20
4 Hauben – 17 bis 18,5/20
3 Hauben – 15 bis 16,5/20
2 Hauben – 13 bis 14,5/20
1 Haube    –  11 bis 12,5/20
Bewertung ohne Haube – 10 bis 10,5/20

Die aktuelle, neu vergebene Punktewertung führte zu neuen Fünf-Hauben-Köche mit 19 von 20 Punkten: Heinz Reitbauer - Steirereck (Wien),  Karl und Rudolf Obauer, Konstantin Filippou (Wien), Silvio Nickol (Wien) und Simon Taxacher (Tirol).

Mit 16,5 Punkten gehört Küchenchef Stefan Lastin (Frierss Feines Haus) im siebenten Jahr zum siebenten Mal (!) zu Österreichs Kochelite. Damit zählt der lässige Mix aus Imbiss, Restaurant, Gourmet-Eck und Feinkost von Familie Frierss wiederholt zu den Top Restaurants.

Gault Millau Kritik Frierss Feines Eck:

"An vier Abenden pro Woche kocht Stefan Lastin groß auf. Da gibt es dann in rund acht kleinen Gängen solche Köstlichkeiten wie Huchen mit Kaviar, sizilianische Carabineros mit Sauerkrautsauce, Reinanke mit dazugehöriger Leber, Milchkalbsherz mit Hopfenspargel, Ètouffée Taube mit Albufera Sauce. Bei unserem Besuch zeigte sich Lastin in Höchstform, ein Gericht war köstlicher als das nächste - stets begleitet von perfekt passenden Weinen. Das Rundherum - von den Amuse-gueules über die Tisch- und Glaskultur bis zu den abschließenden Petit fours - ist ebenfalls ohne Fehl und Tadel. Ein Blick durchs "normale" Restaurant zeigt: Auch an den Nachbartischen sieht man glückliche Gesichter, aber sie wissen halt nicht was ihnen gerade entgeht."

Höchste Kochkunst, beste Qualität der Zutaten und außerordentliche Kreativität zeichnen die Gourmetmenüs im Feinen Eck aus. Das Erfolgsrezept für seine Küche: ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein mit größter Leidenschaft für Spitzenprodukte aus der Region gepaart mit höchster Kreativität bei der Zubereitung. „Bei unseren regionalen Spitzenproduzenten wissen wir, wo alles herkommt und welche Leidenschaft dahinter steht. So sind wir uns der Qualität sicher.“ so Lastin. 

 

"Gratulation zu dieser Auszeichnung und herzlichen Dank für die tolle Arbeit gilt dem gesamten Team rund um Küchenchef Stefan Lastin, insbesondere Souschef Thomas Maierbrugger, Florian Maierbrugger und Service-Chefin Nadine Reiner. Sie schaffen es ein fürs andere Mal, unsere Gäste zu überraschen, mit außergewöhnlicher Kreativität und Raffinesse in der Küche, tollen Weinen und erstklassigem Service" freut sich Geschäftsfüherer Rudolf und Andrea Frierss.



Die besten Restaurants Kärntens

18 See Restaurant, Saag
17,5 Die Forelle, Weissensee
17,5 Sicher, Tainach
17 Caramé, Velden
16,5 Frierss Feines Eck, Villach
16 Moritz, Grafenstein
16 Schlossstern, Velden
16 Dolce Vita, Klagenfurt
15,5 Trippolt, Zum Bären
15,5 Das Kleine Restaurant, Villach
15,5 La Torre, St. Veit
15 „DIE YACHT“, Velden
15 Lagana, Villach
15 Bärenwirt, Hermagor
15 Götzlstube, Egg
15 Bachler, Althofen
14,5 Burg Landskron, Landskron
14,5 La Terrasse, Pörtschachhttp://www.seefels.at

 

---------------------------------------------------------------------------------

Frierss Feines Haus
Restaurant - Gourmet - Feinkost - Feiern - Catering
Gewerbezeile 2, 9500 Villach
geöffnet Montag bis Samstag 7.30 bis 23 Uhr, Küche bis 21.30 Uhr
www.feines-haus.at; info@feines-haus.at
Besuchen Sie uns auch auf Facebook @frierssfeineshaus und auf Instagram Frierss.Feineshaus

So erreichen Sie uns


Öffnungszeiten Feines Haus:

Montag - Samstag 8.00-23.00 Uhr

Küchenzeiten Restaurant:
Montag – Samstag 8.00 - 21.30 Uhr
Mittagstisch 11.30 - 14.00
Abendkarte 18.00 - 21.30
Reservierung gerne unter:
04242/3040 45

Küchenzeiten Feines Eck
Donnerstag – Samstag
Degustationsmenü 18.00 - 21.30
Reservierung gerne unter:
04242/3040 45  

Feinkost und Großverkauf:
Montag – Samstag 7.30 - 18.00
Anfragen gerne unter: 04242/3040 44


Wir bitten ausschließlich um telefonische Reservierung!