Villachs kulinarischer Hotspot

Restaurant - Gourmet Eck - Feinkost - Großverkauf

Frierss Feines Haus gilt als eine der besten kulinarischen Adressen Österreichs. Hier trifft man sich und genießt. Mit dem Feinen Haus ist dem traditionellen Prosciutto-Spezialist Frierss wohl eines der spannendsten kulinarischen Projekte Kärntens gelungen. Ein lässig designter Mix aus Restaurant, Gourmet-Eck, Imbiss und Feinkost - Villachs kulinarischer Hotspot. 

Das Feine Haus-Team rund um Küchenchef Stefan Lastin weiß Feinschmecker mit raffinierter Zwei-Haubenküche ebenso zu verwöhnen wie mit Imbissen an der Feinkosttheke in allerbester Frierss Tradition oder mit köstlichen Mittagsmenüs zu fairen Preisen. Mit seiner kreativen Küche spannt er den Bogen exzellent vom lässigen Restaurant bis zum stilvollen Gourmet-Eck. Stefan Lastin ist im „À la Carte 2015“ mit 96 Punkten und 5 Sternen ausgezeichnet, im Gault Millau trägt er zwei Hauben.  

Dazu kommt das einzigartig lässige Ambiente – Gustieren neben den Feinkostregalen. Viele der Rohprodukte, mit denen der Meisterkoch zu Werke geht, findet man hier wieder. Besondere Delikatessen aus der Alpen-Adria-Region treffen auf Spezialitäten aus dem Genussland Kärnten. Die weltweit besten Olivenöle, feine Essige und Chutneys, erstklassige Ingo-Holland-Gewürze, Salze aus Piran, Eingelegtes, und vieles mehr. Und auch das Weinregal hält, was der Name „Feines Haus“ verspricht. Gegenüber die beeindruckende Fleisch- und Wursttheke mit preisgekrönten Frierss Spezialitäten aus eigener Produktion. Und der Großverkauf mit tollen Angeboten frisch ab Werk – ja, Frierss Feines Haus ist DIE Genussadresse in Kärnten!


Frierss Familientradition

Bereits in der fünften Generation wird der Familienbetrieb von Kurt Frierss, Rudolf Frierss und Kurt Frierss jun. geführt.

1898 bis heute

Vom Fleischer zum Prosciutto-Spezialist & Frierss Feines Haus

Der Villacher Traditionsbetrieb Frierss - bekannt für den laut Verkostern feinsten Prosciutto Österreichs und seine preisgekrönten Wurst- und Schinkenspezialitäten - ist einer der führenden Qualitätsbetriebe der österreichischen Fleisch- und Wurstproduktion. Bereits in fünfter Generation wird das Familienunternehmen von Rudolf Frierss, Kurt Frierss und Kurt Frierss Jun. geführt. Die Eröffnung von Frierss Feines Haus im Juni 2013 gilt als Meilenstein in der mehr als 115 jährigen Unternehmensgeschichte.

1898 waren die Anfänge der Fleischerei Frierss in der Klagenfurter Strasse in Villach. Der Gründer Rudolf Frierss, ein Fleischermeister mit Leib und Seele, richtete bereits damals sein Augenmerk auf höchste Qualität. Fleiß und Engagement, vor allem in den Aufbauphasen, und Pioniergeist prägten die erfolgreiche Entwicklung des Familienbetriebes. 

Was anno dazumal in der kleinen Villacher Fleischerei schon wertbestimmend war, wird heute wie damals gepflegt: Familientradition, Qualität und Leidenschaft - Beste heimische Rohstoffe, echtes, traditionelles Meisterhandwerk und überlieferte Familienrezepturen, die seit Generationen gut gehütetes Geheimnis sind. Und ausreichend Zeit für die von Kennern hochgeschätzte, volle Geschmacksentfaltung der Frierss Spezialitäten. Wo Frierss drauf steht, ist Qualität drin. Der hohe Qualitätsanspruch wird mit hunderten nationalen und internationalen Auszeichnungen bestätigt. Bereits 1910 wurde Frierss die erste Goldmedaille bei der Pariser Weltausstellung verliehen. Qualität hat bei Frierss Tradition.

Mit Frierss Feines Haus als neuer Flagshipstore erweitert die Familie ihr Sortiment an ausgezeichneten Schinken- und Wurstspezialitäten um eine genussreiche Facette - die Veredelung seiner Spezialitäten auf höchstem Niveau. Seit Beginn zeichnet Küchenchef Stefan Lastin für die Spitzenküche verantwortlich. Bereits im ersten Jahr galt er und Frierss Feines Haus mit fünf Sternen als Aufsteiger des Jahres, ausgezeichnet mit zwei Hauben von Gault Millau. 

So erreichen Sie uns


Öffnungszeiten Feines Haus:

Montag - Samstag 8.00-23.00 Uhr

Küchenzeiten Restaurant:
Montag – Samstag 8.00 - 21.30 Uhr
Mittagstisch 11.30 - 14.00
Abendkarte 18.00 - 21.30
Reservierung gerne unter:
04242/3040 45

Küchenzeiten Feines Eck
Mittwoch – Samstag
Degustationsmenü 18.00 - 21.00
Reservierung gerne unter:
04242/3040 45  

Feinkost und Großverkauf:
Montag – Samstag 7.30 - 18.00
Anfragen gerne unter: 04242/3040 44


Wir bitten ausschließlich um telefonische Reservierung!